HACKGUTHEIZUNG

ETA HACKGUTKESSEL

In Zeiten steigender Rohstoffpreise ist es mitunter eine Herausforderung, größere Objekte zu beheizen – nicht jedoch, wenn man auf einen krisensicheren und heimischen Brennstoff wie Hackgut setzt. Hackgut wird aus sonst eher schlecht verwertbarem Holz wie Durchforstungsmaterial, Splitterholz nach Sturmschäden und Sägeresten aus heimischen Holzverarbeitungsbetrieben erzeugt. Und mit der ETA Touch-Regelung lässt sich die Heizung besonders einfach regeln. Sogar aus der Ferne!.

 

DER KESSEL DENKT MIT …

Im ETA HACK sind viele ausgeklügelte Systeme am Werk: Austauschbare Messer schneiden zu lange Holzstücke einfach ab, dadurch kann der Kessel auch grobes Industriehackgut verarbeiten. Eine Lambdasonde "erkennt" die Beschaffenheit des Brennmaterials, so können Brennstoffeinschub und Luftzufuhr automatisch an die Holzqualität angepasst werden. Und die von ETA entwickelte und patentierte Einkammer-Zellradschleuse verhindert zuverlässig, dass das Feuer in das Brennstofflager übergreift.

 

… UND GEHT SPARSAM MIT ENERGIE UM

Die von ETA eingesetzten Stirnradgetriebe befördern die Hackschnitzel mit geringerem Kraftaufwand als die üblichen Schneckengetriebe. Der Stromverbrauch wird so um rund ein Drittel verringert. Und weil ein sauberer Kessel effizienter arbeitet, wird der gesamte Kessel automatisch entascht - vom Rost bis zum Wärmetauscher.

 

WEITERE INFORMATIONEN > https://www.eta.co.at/produkte/produktuebersicht/hackgut/eta-hackgutkessel-20-bis-90-kw

ETA HACK 20 90 DE grau


VOM HAUSRUCKVIERTEL IN DIE GANZE WELT!

ETA ist auf die Herstellung von Biomasseheizungen spezialisiert, also auf Stückholz-, Pellets- und Hackgutkessel. Modernste Technik wird mit natürlich wachsenden Ressourcen gekoppelt.

 

ETA IST EFFIZIENZ

Techniker bezeichnen den Wirkungsgrad einer Heizung mit dem griechischen Buchstaben η, der „eta“ ausgesprochen wird. ETA-Kessel stehen für mehr Wärme bei weniger Brennstoffverbrauch, für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

 

KOMFORT MIT VIELEN KOMPONENTEN

Seit Dezember 1998 konzipiert und baut das oberösterreichische Unternehmen ETA holzbefeuerte Heizkessel einer neuen Generation. Sie stecken voller patentierter Technologien und  modernster Regelungstechnik – und sind doch ganz einfach zu bedienen. Komfort und Effizienz machen ETA-Produkte weltweit so beliebt. Mit einer Produktion von über 10.000 Kessel pro Jahr und einer Exportquote in alle Welt von mehr als 80 % gehört ETA zu den führenden Biomassekesselproduzenten. 

 

SIE KAUFEN MEHR ALS EINEN KESSEL

Wer sich für einen Holz- oder Pelletskessel von ETA entscheidet, setzt auf Nachhaltigkeit. Und zwar nicht nur beim Brennstoff. ETA zeigt Verantwortung auf ganzer Linie. So werden nachhaltig Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Die über 200 Mitarbeiter in Hofkirchen an der Trattnach finden beste Arbeitsbedingungen vor – unter anderem eine betriebseigene Kantine helle Montage- und Lagerhallen, Fitnessräume und Sauna. Die firmeneigene Photovoltaikanlage deckt den gesamten Strombedarf einer Produktionshalle und spart somit ca. 230 Tonnen CO2 pro Jahr. Zusätzlich werden damit Elektrotankstellen versorgt an denen unsere Mitarbeiter ihre Elektrofahrzeuge kostenlos aufladen können.

 

WEITERE INFORMATIONEN & PRODUKTE > http://www.eta.co.at/produkte

ETA Logo 4c NEU


Kontaktieren Sie Ihren Installateur für Heizung, Lüftung und Kühlung in Freistadt!

 

Lauritz GmbH

  Adresse

Linzer Straße 27
4212 Neumarkt

  Telefon